Black Music FEMI KUTI Afrikanische Diaspora MESSAGE TO THE BLACK DIASPORA Deutschland VOLKSBUEHNE Berlin Femi Kuti Interview AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Schwarze Medien Deutschland African Diaspora

Black Music FEMI KUTI Afrikanische Diaspora MESSAGE TO THE BLACK DIASPORA Deutschland VOLKSBUEHNE Berlin Femi Kuti Interview AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Schwarze Medien Deutschland African Diaspora

Black Music FEMI KUTI Afrikanische Diaspora MESSAGE TO THE BLACK DIASPORA Deutschland VOLKSBUEHNE Berlin Femi Kuti Interview AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Schwarze Medien Deutschland African Diaspora

Black Music FEMI KUTI Afrikanische Diaspora MESSAGE TO THE BLACK DIASPORA Deutschland VOLKSBUEHNE Berlin Femi Kuti Interview AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Schwarze Medien Deutschland African Diaspora

Adetoun Kueppers Adebisi Nigeria von AFROTAK TV cyberNomads interviewed Femi Kuti. Hier ein Auszug aus dem Interview mit Femi Kuti´s Message an die Afrikanische Diaspora Deutschland.
Musikbühne: Femi Kuti & The Positive Force – support: Iswhat?!

Weiterlesen

Black History Month Berlin BHM Panel 2010 STRUKTURELLER RASSISMUS in SPORT & WISSENSCHAFT Black History Month AFROTAK TV cyberNomads AUADS Clear Blue Water ISD ADEFRA BPB REACH OUT Amadeu Antonio

black-history-month-berlin-bhm-panel-2010-struktureller-rassismus-in-sport-wissenschaft-black-history-month-afrotak-tv-cybernomads-auads-clear-blue-water-isd-adefra-bpb-reach-out-amade

black-history-month-berlin-bhm-panel-2010-struktureller-rassismus-in-sport-wissenschaft-black-history-month-afrotak-tv-cybernomads-auads-clear-blue-water-isd-adefra-bpb-reach-out-amade

PANEL- Struktureller Rassismus – In Sport und akademischen Institutionen

15.02.2010 – 18.00h

Heinrich Boell Stiftung
Schuhmannstrasse 8/ U-Bahn Oranienburger Tor

Geladene Experten:

  • Aretha Schwarzbach-Apithy/ ADEFRA e.V.
  • Anetta Kahane/ Amadeu Antonio Stiftung
  • Anthony Bagette/ Clear Blue Water e.V.
  • Jean Paul Rwasamanzi / Migrationsrat Pankow
  • Biplab Basu/ Reach Out e.V.

Weiterlesen

Rassismus Deutschland Günter Wallraff im Afrika Deutschland BLACKFACE Interview mit AFROTAK TV cyberNomads Dem Schwarzen Deutschen MEDIA ARCHIVE Afrika Deutschland Rassismus

Afrika Deutschland Günter Wallraff Afrika in Deutschland Günther Wallraff Schwarz auf Weiß 04 BLACKFACE Rassismus AFROTAK TV cyberNomads Schwarze Deutsche Medien

Wallraff Günter Wallraff Schwarz auf Weiß Günter Wallraff Wallraff Günter AFROTAK TV Afrika Deutschland Critical Whiteness Afrikanische Diaspora in Deutschland AFROTAK TV cyberNomads INTERVIEW

Günter Wallraff im Afrika Deutschland Interview mit AFROTAK TV cyberNomads.

Der sympathische Günther Wallraff spielt das rassistische Afrika Deutschland Stereotyp BLACKFACE. Günther Wallraff erklärt warum Günther Wallraff in „Schwarz Auf Weiss“ die Rollen von Schwarzen Deutschen bis hin zu Schwarzen Migranten in Deutschland selber durchspielt. Er nutzt nach eigenen Angaben BLACKFACE, um Rassismus – Aufklärungsarbeit für weisse Menschen in Deutschland zu leisten.

Ist der positive EFFEKT groß genug, um den imanenten Rassismus zu legitimieren? War Ihm überhaupt bewusst, dass BLACKFACE eine rassistische Theater- und Unterhaltungsmaskerade, in den Minstrel Shows des 19. Jahrhunderts ist? Weiße malten sich das Gesicht schwarz und spielten Schwarze Menschen, so wie weiße sich Schwarze Menschen als rassistisches Konstrukt vorstellten.

Weiterlesen

AFROTAK cyberNomads wins "RESPEKT GEWINNT" AWARD AFROTAK TV Berlin AFROTAK TV Berlin Das Schwarze Medien AFROTAK TV Berlin MEDIA DATABASE Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK TV cyberNomads Berlin Winner RESPEKT GEWINNT 2009 AFROTAK TV

AFROTAK TV Berlin AFROTAK TV Berlin Das Schwarze Medien AFROTAK TV Berlin MEDIA DATABASE Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK TV cyberNomads Berlin Winner RESPEKT GEWINNT 2009 AFROTAK TV

AFROTAK TV Berlin AFROTAK TV Berlin Das Schwarze Medien AFROTAK TV Berlin MEDIA DATABASE Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK TV cyberNomads Berlin Winner RESPEKT GEWINNT 2009 AFROTAK TV

AFROTAK cyberNomads – Does it again.

ADPA (Afro Deutsche Presse Agentur) – Berlin 11.11.2009

Nach der Auszeichnung als BEST MEDIA Projekt 2005 durch die African Youth Foundation und als BEST MEDIA Projekt 2008 durch die Stiftung für Demokratie und Toleranz der Bundesregierung – kommt 2009 erneut ein Preis hinzu. Die Schwarze Kultur Datenbank und African Diaspora Online TV Kanal AFROTAK cyberNomads – wird vom Berliner Ratschlags für Demokratie mit einem 2. Platz ausgezeichnet für Ihren Beitrag beim Wettbewerb „RESPEKT GEWINNT!“

Weiterlesen

Schwarzes Berlin Schwarze Jugend Schwarze Deutsche 20 JAHRE Black BERLIN MAUER FALL Never Black Quiet Collective Afrika Deutschland Schwarze Deutsche Medien Afro Deutsch AFROTAKTV cyberNomads

 

Was passiert wenn, in einer nicht allzu fernen Zukunft Afrikaner dazu aufrufen das unterentwickelte Deutschland zu unterstuetzen? Auf der Basis eines deutschen Schlagers wird die Welt auf den Kopf gestellt und die Lächerlichkeit und Verlogenheit der heutigen deutschen Aufrufe zu Spenden für Kinder in Afrika. Schwarzes Berlin Black Berlin Schwarze Jugend Schwarze Deutsche 20 JAHRE BERLIN MAUER Never Black Quiet Collective Afrika Deutschland Schwarze Deutsche Medien Afro Deutsch AFROTAKTV cyberNomads

Schwarzes Berlin Black Berlin Schwarze Jugend Schwarze Deutsche 20 JAHRE BERLIN MAUER Never Black Quiet Collective Afrika Deutschland Schwarze Deutsche Medien Afro Deutsch AFROTAKTV cyberNomads

Was passiert wenn, in einer nicht allzu fernen Zukunft Afrikaner dazu aufrufen das unterentwickelte Deutschland zu unterstuetzen? Auf der Basis eines deutschen Schlagers wird die Welt auf den Kopf gestellt und die Lächerlichkeit und Verlogenheit der heutigen deutschen Aufrufe zu Spenden für Kinder in Afrika.

Black Is Never Quiet AFROTAK cyberNomads comm UNITY promotion Black Youth Germany Theater Poetry Kabarett Film Documentary Afro Deutsch Black German Berlin.

Weiterlesen

Schwarze Kultur Deutschland ALAFIA AFRIKA FESTIVAL Schwarzes Hamburg Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK cyberNomads TV Community Promo

Schwarze Kultur Deutschland ALAFIA AFRIKA FESTIVAL Schwarzes Hamburg Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK cyberNomads TV Community Promo

Schwarze Kultur Deutschland ALAFIA AFRIKA FESTIVAL Schwarzes Hamburg Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK cyberNomads TV Community Promo Afrikanischer Tanz Open Air

Schwarze Kultur in Hamburg Motto 2009: Gemeinsam gegen Aids / Sida

Zum 7. Mal feiert Afrika seine Kultur, dort wo ansonsten der Weihnachtsmarkt, die Altonale oder das Theaterfest stattfindet; mitten unter den Hamburger Bürgern, die Einkaufen, zur Arbeit gehen oder einfach nur flanieren. Afrika in Hamburg, das ist inzwischen recht normal. Mehr als 50.000 Menschen besuchten unser Festival, mehr als 25 Künstler und / oder Musikgruppen spielten jedes Jahr auf den Open-Air-Bühnen und unterhielten die Besucher des afrikanischen Marktes, der so bunt war, wie noch nie. Nun nach der Beendigung der Bauarbeiten am Mercado, die uns jedes Jahr auch freundlich unterstützen, wird das Afrikafestival-Hamburg noch einladender und offener daherkommen. Weiterlesen

AFRO DEUTSCHE Kanzlerin stop Schwarze Deutsche Kanzlerin stop Afro German Afro African German elected as Chancellor in Germany stop Black German AFRO DEUTSCHE KANDIDATIN für das Kanzleramt gewählt stop Obama gratuliert der gebürtigen Nigerianerin zur Wahl stop 20 Jahre nach dem Mauerfall stop Hoffnung nun auch im geeinten Deutschland stop

AFRO DEUTSCHE Kanzlerin Schwarze Afro German Afro Deutsche Black German AFRO DEUTSCHE KANDIDATUR für das Kanzleramt. Obama gratuliert der gebürtigen Nigerianerin zur Wahl. Hoffnung auch in BRD

AFRO DEUTSCHE Kanzlerin Schwarze Afro German Afro Deutsche Black German AFRO DEUTSCHE KANDIDATUR für das Kanzleramt. Obama gratuliert der gebürtigen Nigerianerin zur Wahl. Hoffnung auch in BRD

BERLIN.

Deutschland hat eine schwarze Kanzlerin. Die ADPA (afro deutsche presse agentur) berichtet.  Nach dem Aufruhr um das verkorkste Wahlplakat der Grünen ging ein Raunen durch Deutschland. Die vereinten Migranten Organisationen einigten sich auf die Nigerianisch-Deutsche Wirtschaftsingeneurin als Hoffnungsträgerin. Auf das dann überragende Wahl-Ergebnis hatte bis zu guter Letzt doch niemand zu hoffen gewagt. Nun ist es amtlich. Frau Merkel gibt das Zepter weiter an Adetoun Kueppers-Adebisi.

Weiterlesen